Bremer Energiekonsens GmbH

Altbauten modernisieren Förderung und Beratung

Taten statt Warten - Bremer Modernisieren - BreMo

 

Energiegutachten für Gebäude, die überwiegend zu Wohnzwecken genutzt werden,
vor dem 1.1.1984 errichtet worden sind und maximal 10 Wohneinheiten haben
Zuschuss 125 € für eine Bremer Energiesparberatung vor Ort

Bremer Energie-Konsens
Am Wall 140
28195 Bremen
www.bremer-modernisieren.de
01805 - 37 66 76

Wärmeschutz im Wohngebäudebestand des Senators für Bau,

Umwelt und Verkehr der Freien Hansestadt Bremen

 

 

Was wird gefördert ?
Gefördert wird die Durchführung von Wärmeschutzmaßnahmen an
bestehenden Gebäuden. Ziel der Förderung ist die Reduktion des
Energieverbrauchs und damit der Schutz der Umwelt.

Gefördert werden überdurchschnittliche Wärmeschutzmaßnahmen an
Gebäuden mit bis zu zehn Wohneinheiten, die vor dem 01.01.1984 im
Lande Bremen errichtet wurden und ganz oder teilweise zu Wohnzwecken
dienen, und an Eigentumswohnungen.

Förderfähige Maßnahmen:

  • Außenwand Außenseite
  • Zweischalige Außenwand (Kerndämmung)
  • Kellerdecke / Sohle
  • Dach
  • Dachboden


Wie wird gefördert ?
Die Förderung erfolgt durch nicht rückzahlbare Zuschüsse pro m²
gedämmte Fläche.

Details entnehmen Sie bitte der Förderrichtlinie. Siehe auch: